Anfahrt HOPA im Struenseehaus und HOPA im Krankenhaus Jerusalem

Die HOPA im Struensee-Haus liegt in zentraler Lage in Hamburg-Altona.
Die Mörkenstraße verläuft parallel zur Königstraße und verbindet die Stadtteile Ottensen und St. Pauli.

Ob per PkW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, den Weg zu uns zu finden ist nicht schwer!

Per PKW: Am besten erreichen Sie uns über die Max-Brauer-Allee. Zwischen Altonaer Bahnhof und Altonaer Rathaus biegen Sie in die Ehrenbergstraße ein. Bitte beachten Sie, die Mörkenstraße verläuft als Einbahnstraße in West-Ost Richtung.

Parkplätze stehen für unsere Patienten in der Tiefgarage des Struensee-Hauses zur Verfügung. Außerhalb der Tiefgarage sollten Sie in der näheren Umgebung des Struensee-Hauses nur ordnungsgemäß parken, da sich eine Polizeiwache in unmittelbarer Nähe befindet und somit häufig nach "Parksündern" gesucht wird.

Per Bahn: Der Bahnhof-Altona (Fernbahn und S-Bahn) befindet sich in nur ca. 600 Meter Entfernung. Noch kürzer ist jedoch der Weg von der Station Königstraße der S-Bahn (S1, S2, S3). Bitte achten Sie darauf, den nördlichen Ausgang "Mörkenstraße" zu benutzen. Die Struenseestraße leitet Sie trotz des Namens des Struensee-Hauses in die falsche Richtung.

Per Bus: Über den unten angegebenen Button des HVV können Sie auf einfachem Weg die beste Verbindung von Ihrem Standort aus ermitteln.

Mit dem HVV zu uns

 

 
Mit dem HVV zu uns
www.struensee-haus.de